Tango Argentino mit Frank Saltenberger

Kurs: Tango Argentino für Anfänger

Tänzerischer Werdegang: 

Mich fasziniert am Tanz der starke Bezug zur Musik - die man unbedingt mögen muss, um darauf mit Herzblut tanzen zu können – und, dass sich jedes Musikstück, angefangen beim klassichen Tango, über die schnelle Milonga und den beschwingten Vals, bis zum Neo- und Elektrotango, immer wieder ganz anders und spontan gestalten lässt.

 

Ich tanze seit über zehn Jahren Tango Argentino, habe dazu Tango-Kurse und Workshops vor allem bei argentischen Tangolehrern und Lehrerinnen besucht, nehme auch heute noch regelmäßig an Kursen teil und habe viel von Jorge Chalmovsky gelernt, und der ist bekanntlich seit vielen Jahren Tangolehrer bei Grün-Gelb.

 

 

zurück